GÄSTEBUCH

Kommentare: 14
  • #14

    esocom (Montag, 15 August 2016 16:54)

    Die Arbeiten verdienen mehr Aufmerksamkeit.

  • #13

    Thomas (Samstag, 10 Oktober 2015 12:21)

    Hallo Peter,
    die Männermakrameegruppen treffen sich in unregelmässigen Abständen. Die ersten Treffen hatten Olaf und Hans-Chr. angeregt. Mit Thorsten und ein paar Freunden treffe ich mich zur Winterzeit hin und wieder, aber leider zu selten.
    Eine Gruppe zu organisieren ist eine gute Idee. Kann mir vorstellen, dass sich ausreichend Interessenten fänden.
    Ausserdem interessant: Der FF-Stammtisch in der Horster Mühle (ich glaube der geht immer von Nov.-Feb).

  • #12

    Peter Käbler (Freitag, 09 Oktober 2015 18:57)

    Moin Leute,
    ich finde auf unserer Homepage unter der Rubrik "Fliegenfischen" den Hinweis, dass sich interessierte Mitglieder regelmäßig zum Fliegenbinden Treffen. Wo und wann finden diese Treffen eigentlich statt?
    Mir sind diese Events bislang verborgen geblieben, hätte aber Interesse mitzumachen. Oder muss sich erst noch eine Gruppe konstituieren?

  • #11

    Seevefreunde (Dienstag, 05 Mai 2015 09:00)

    Hallo Nordmann,
    danke für die "Blumen"!
    Sehr gern sollten wir uns einmal z.B. bei einer Begehung kennenlernen.
    Einfach ne PM an info-att-seevefreunde.de senden.
    LG
    Thomas

  • #10

    Nordmann (Dienstag, 05 Mai 2015 08:30)

    Hallo liebe Seevefreunde,

    Respekt und Anerkennung für Eure tolle Arbeit an der Seeve!
    Ich bin begeistert, ein schönes Stück Natur das Ihr dort bewirtschaftet.
    Wir von fliegenfischen-heide.de würden Euch gern auf unserer Infoseite verlinken und würden uns freuen wenn wir mal eine Gewässerbegehung hinbekommen würden.

    Weiterhin viel Spaß bei Euer Passion...

    Liebe Grüße

  • #9

    Seevefreunde (Sonntag, 03 Mai 2015 18:12)

    Hallo Uwe,
    vielen Dank! Wir bleiben dran. Dir auch weiterhin alles Gute im Norden.
    TL
    Thomas

  • #8

    Uwe Heyk (Sonntag, 03 Mai 2015 17:29)

    Bei soviel Leidenschaft und Engagement ist es nicht verwunderlich, das Ihr Euch so ein Paradies erhalten konntet, denn von nichts kommt nichts. Ich ziehe meinen Hut für soviel kompetent geleistete Arbeit und wünsche Euch für die Zukunft viel Freude bei der Ausübung unserer Passion.

    Petri Heil
    Uwe

  • #7

    seevefreunde2 (Montag, 24 November 2014 19:03)

    Thx. very much for post, Julian - we appreciate your interest on our small river!
    See you soon.

  • #6

    Julian Kosh (Freitag, 21 November 2014 16:23)

    I had a lovely Sunday morning at the Seeve with Axel from the Seevefreunde, and Achim from the Lüllauer Dorfkrug. I learned a lot about the history of the area - particularly the staustufen and the rönn. I also saw laichbetten from meerforellen and bachforellen - amazing!

    Thank you for an very interesting Sunday morning! From England we will come back again...

  • #5

    Jürgen F. (Montag, 10 November 2014 09:00)

    Danke für die unermüdliche Arbeit an einem der schönsten Heideflüsse unserer Region -- und eine schöne Website habt ihr. Petri Heil, Jürgen

  • #4

    Peter K. (Samstag, 01 März 2014 09:11)

    Eine tolles Gewässer, ein naturverbundenes Renaturierungs-Konzept und Super-Typen, die tatkräftig anpacken.

  • #3

    Mathias Burmeister (Donnerstag, 16 Januar 2014 21:02)

    Tolle Seite !!! Freue mich schon auf zukünftigen Lesestoff ...

  • #2

    Achim Peters (Samstag, 23 November 2013 13:19)

    Herzlichen Glückwunsch tau jau´n neie Hussiet (Hausseite)in´n Internet.
    Gefallt mi gaut. Düt is aber nur ein Weg üm tau kommunizier´n.

    De andre Möglichkeit is, wi drept us in´n "Dörpskraug an´n Möhl´ndiek" in Lüll`.
    De eiste Runn gev ik ut - Natürlich ´n Grog!

    Wi seit us! - bums

    Achim

  • #1

    seevefreunde2 (Mittwoch, 13 November 2013 23:05)

    Dies ist ein feiner Start für uns Entomologenfreunde, Salmo trutta-Streichler und alle Seevefreunde um uns herum!